Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Marketing und Management/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Marketing und Management/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Bewerbungsprozess Bachelorarbeiten am M2-Institut

Als Teil der Bachelorprüfung sind die Studierenden der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät dazu aufgefordert, eine Bachelorarbeit zu verfassen. Im Rahmen dieser Arbeit soll ein begrenztes Problem in einer vorgegebenen Frist mit wissenschaftlichen Methoden bearbeitet werden. Die Bearbeitungszeit für eine Bachelorarbeit nach der Prüfungsordnung 2012 beträgt sechs Wochen und wird mit 8 Leistungspunkten gewichtet. Die Bearbeitungszeit für eine Bachelorarbeit nach der Prüfungsordnung 2017 beträgt zwei Monate und wird mit 10 Leistungspunkten gewichtet. Die Bachelorarbeit kann sowohl semesterbegleitend als auch in den Semesterferien vor oder nach der Vorlesungszeit geschrieben werden.

Die Ausarbeitung der wissenschaftlichen Fragestellung erfolgt selbständig, weshalb ein ausreichend hohes Marketingwissen und eine hohe Methodenkompetenz erforderlich sind. Um diese Kompetenzen zu entwickeln, ist es von besonderer Relevanz, sich während des Studiums rechtzeitig mit marketingrelevanten Themen auseinanderzusetzen und insbesondere diese Lehrveranstaltungen erfolgreich zu absolvieren, mit Hilfe derer Sie sich die erforderlichen Kompetenzen aneignen können. Hierzu wird empfohlen, neben einer erfolgreichen Verfassung einer marketingrelevanten Seminar-/Hausarbeit, ebenfalls die folgende Lehrveranstaltung zu belegen:

  •  Marketingforschung (271026 / 170802)

Zudem empfehlen wir nachdrücklich die vorherige Teilnahme am „Bachelor-Kolloquium“ an unserem Institut. Dieses wird jedes Semester angeboten. Die jeweiligen Termine werden über das Vorlesungsverzeichnis und die Homepage bekannt gegeben.

Bitte beachten und befolgen Sie dringend den folgenden zentralen Anmeldeprozess (weitere Informationen finden Sie auf der Fakultätsseite)

Das nächste Vergabeverfahren für das Sommersemester 2019 und das Wintersemester 2019/2020 findet im Januar 2019 statt. Organisatorisch bedingt, können im Zeitraum 01.01.-25.01.2019 keine Bachelorarbeiten angemeldet werden, da in dieser Zeit das zentrale Vergabeverfahren läuft.