Lehre
Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Instituts für Marketing und Management suchen fortlaufend Studierende für die Bearbeitung von Abschlussarbeiten. Hierbei liegen die Themen im Bereich der Forschungsschwerpunkte der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Ideen zu eigenen Themen können in Ausnahmefällen auch berücksichtigt werden.

 

Bachelorarbeiten

  • Bewerbungsprozess

    Als Teil der Bachelorprüfung sind die Studierenden der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät dazu aufgefordert, eine Bachelorarbeit zu verfassen. Im Rahmen dieser Arbeit soll ein begrenztes Problem in einer vorgegebenen Frist mit wissenschaftlichen Methoden (Literaturrecherche) bearbeitet werden.

    Die Bearbeitungszeit für eine Bachelorarbeit nach der Prüfungsordnung 2017 (mit den Änderungen vom 07.09.2022) beträgt zwei Monate und wird mit 10 Leistungspunkten gewichtet. Die Bachelorarbeit kann semesterbegleitend zum 28.04. und zum 30.06. angemeldet werden. Die zwei Anmeldetermine für das Wintersemester werden noch bekanntgegeben. Um eine optimale Betreuung Ihrer Bachelorarbeiten zu gewährleisten, kann von den oben genannten Terminen nicht abgewichen werden.

    Die erfolgreiche Teilnahme an mindestens einem Seminar des Instituts (Prof. Wiedmann oder Prof. Walsh) ist grundsätzlich Voraussetzung dafür, die Bachelorarbeit bei uns schreiben zu können.

    Um ein ausreichend hohes Marketingwissen zu erlangen, wird der Besuch des Seminars ausdrücklich empfohlen:

    • Aktuelle Marketingkonzepte

     

    Von Studierenden, die einen Platz zum Schreiben der Bachelorarbeit am Institut erhalten haben, wird eine Teilnahme am Bachelorkolloquium (Belegnummer: 275004) des Instituts erwartet. Die jeweiligen Termine werden über Stud.IP und die Homepage bekannt gegeben.

    Bitte beachten und befolgen Sie dringend den folgenden zentralen Anmeldeprozess (weitere Informationen finden Sie auf der Fakultätsseite).

  • Themenvergabe

    Bei der Themenstellung der Bachelorarbeit integrieren wir Sie in die Forschungsgebiete und -arbeiten der Mitarbeitenden. Dies hat den Vorteil, dass Sie die Möglichkeit bekommen, an sehr aktuellen Forschungsthemen mitwirken zu können und diese um eigene Ideen zu ergänzen.


    Bitte beachten Sie, dass das Thema und die Betreuungsperson vom Institut vorgegeben werden. Nach erfolgreicher Annahme haben Sie die Möglichkeit aus einer Liste vorgegebener Themen Ihre Präferenzen abzugeben. Daraufhin versuchen wir möglichst entsprechend Ihrer Präferenzen die Themen zu vergeben. Bitte beachten Sie, dass eine Erfüllung aller Präferenzen nicht möglich ist.

  • Betreuung

    Die Betreuung erfolgt durch eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter des Instituts für Marketing und Management. Die Betreuung wird durch ein Bachelor-Kolloquium unterstützt. Hier werden zu Beginn der Bearbeitung, die zur Erstellung einer Bachelorarbeit relevanten Aspekte behandelt, wie z.B.:

    • Aufbau und Gliederung einer Bachelorarbeit
    • Literaturverarbeitung
    • Vorgehensweise bei theoretischen (bzw. empirischen) Arbeiten
       

    Über die genaue Terminplanung werden Sie von uns rechtzeitig informiert.

    Beachten Sie bitte, dass die Betreuung durch die Institutsmitarbeitenden erst nach erfolgreicher Zuweisung eines Bachelorarbeitsplatzes erfolgt. Der erste Betreuungstermin dient der Spezifikation Ihres Themas sowie des Bachelorarbeitstitels. Bereiten Sie sich bitte auf alle Betreuungstermine ausreichend vor.

  • Dateien zum Download

Masterarbeiten

  • Bewerbungsprozess

    Die erfolgreiche Teilnahme an mindestens einem Seminar des Instituts (Prof. Wiedmann oder Prof. Walsh) ist grundsätzlich Voraussetzung dafür, die Masterarbeit bei uns schreiben zu können.

    Um die dringend erforderlichen Kenntnisse in der Vorbereitung und Durchführung einer empirischen Studie sowie den Umgang mit Analyse-Software zu erlangen, wird der Besuch folgender Module nachdrücklich empfohlen:

    • Quantitative Management Methods 1 und 2

     

    Als Vorbereitung auf das Schreiben einer wissenschaftlichen (empirischen) Abschlussarbeit wird zudem die Teilnahme an dem Kolloquium Conducting Marketing Research (Belegnummer: 378074) empfohlen. Eine Anmeldung erfolgt durch das Einschreiben via Stud.IP.  

    Wenn Sie Ihre Masterarbeit am Institut für Marketing und Management schreiben möchten, können Sie sich jedes Jahr vom 01.01.-21.01. dafür bewerben.

    Beachten Sie, dass die Area Strategic Management ein gemeinsames Bewerbungsverfahren für Masterarbeiten hat. Sie bewerben sich unter Angabe Ihrer Präferenzen hinsichtlich des Instituts, an dem Sie schreiben möchten und des Anmeldezeitpunkts (Sommer- oder Wintersemester), zentral über folgenden LINK . Die Abgabe der Bewerbungsunterlagen erfolgt ebenfalls über das Formular. Bitte schicken Sie alle geforderten Unterlagen (siehe unten) in einem PDF-Dokument mit dem Titel „Nachname, Vorname_Matrikelnummer_BewerbungMA“. Diese Unterlagen benötigen wir auch, wenn Sie das Inst. für Marketing und Management als 2. oder 3. Priorität angegeben haben. Unvollständige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt!
    Die Mitteilung über eine Annahme erfolgt ab dem 01.02. des Jahres.

    Notwendige Bewerbungsunterlagen:

    Die geforderten Bewerbungsunterlagen bestehen aus einem kurzen Lebenslauf sowie einem Motivationsschreiben, in dem Sie Ihre Motivation zum Schreiben der Masterarbeit am Institut für Marketing und Management darlegen.

    Zusätzlich zu den Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte eine aktuelle Leistungsübersicht (Dateiname:Nachname, Vorname_Matrikelnummer_Leistungsübersicht“) per E-Mail an: info@m2.uni-hannover.de.

    Die Bearbeitungszeit beginnt nach Absprache zum 01.04. oder 01.10. – individuelle Starttermine sind nicht möglich. Von Studierenden, die einen Platz zum Schreiben der Masterarbeit am Institut erhalten haben, wird eine Teilnahme am Masterkolloquium (Belegnummer 378060) des Instituts erwartet. Im Rahmen dieser Veranstaltung, die jedes Semester etwa 2-4 Wochen nach Beginn der Bearbeitungszeit stattfindet, erhalten Studierende einen tiefergreifenden Einblick in den Umgang mit Umfrage- und Analysesoftware sowie die Möglichkeit Fragen zum aktuellen Stand ihrer Masterarbeit zu stellen.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

    Weitere wichtige Informationen:

    • Bitte beachten Sie, dass die Themen und Betreuungspersonen vom Institut vorgegeben werden. Bitte sehen Sie von weiteren Anfragen bzgl. der Themen-/Betreuerzuordnung ab
    • Im Dezember findet eine Informationsveranstaltung zum Bewerbungsprozess statt, in der Sie gerne all Ihre Fragen stellen können. Wir informieren Sie rechtzeitig über das genaue Datum. Dieser Termin ist für alle Bewerberinnen und Bewerber des Sommer-/Wintersemesters verpflichtend
    • Um sämtliche Informationen zu erhalten, melden Sie sich in der Stud.IP-Veranstaltung Master-Kolloquium an (Belegnummer 378060) sowie der Gruppe „sonstige: Area Strategic Management".

     

    01.01.-21.01.

    Bewerbungszeitraum für einen Masterarbeitsplatz

    ab 01.02.

    Information zur Auswahl und zum weiteren Ablauf der Betreuung

  • Themenvergabe

    Bei der Themenstellung der Masterarbeit integrieren wir Sie in die Forschungsgebiete und -arbeiten der Mitarbeitenden. Dies hat den Vorteil, dass Sie die Möglichkeit bekommen, an sehr aktuellen Forschungsthemen mitwirken zu können und diese um eigene Ideen zu ergänzen.

    Bitte beachten Sie, dass das Thema und die Betreuungsperson vom Institut vorgegeben werden. Nach erfolgreicher Annahme haben Sie die Möglichkeit aus einer Liste vorgegebener Themen Ihre Präferenzen abzugeben. Daraufhin versuchen wir möglichst entsprechend Ihrer Präferenzen die Themen zu vergeben. Bitte beachten Sie, dass eine Erfüllung aller Präferenzen nicht möglich ist.

      

  • Betreuung

    Die Betreuung erfolgt durch eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter des Instituts für Marketing und Management. Die Betreuung wird durch ein Master-Kolloquium unterstützt. Hier werden zu Beginn der Bearbeitung, die zur Erstellung einer Masterarbeit relevanten Aspekte behandelt, wie z.B.:

    • Aufbau und Gliederung einer Masterarbeit
    • Literaturverarbeitung
    • Vorgehensweise bei theoretischen bzw. empirischen Arbeiten


    Im Verlauf des Master-Kolloquiums (2. Termin) erhalten Sie einen tiefergreifenden Einblick in den Umgang mit Umfrage- und Analysesoftware sowie die Möglichkeit Fragen zum aktuellen Stand Ihrer Masterarbeit zu stellen.

    Über die genaue Terminplanung werden Sie von uns rechtzeitig informiert.

    Beachten Sie bitte, dass die Betreuung durch die Institutsmitarbeitenden erst nach erfolgreicher Zuweisung eines Masterarbeitsplatzes erfolgt. Der erste Betreuungstermin dient der Spezifikation Ihres Themas sowie des Masterarbeitstitels. Bereiten Sie sich bitte auf alle Betreuungstermine ausreichend vor.

  • Dateien zum Download

Ansprechpartner für allgemeine Fragen zu Abschlussarbeiten

M. Sc. Sebastian Böddeker
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
320
M. Sc. Sebastian Böddeker
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
320